Immobilie verkaufen

Ihren Immobilienverkauf optimal vorbereiten

Als Verkäufer können Sie einiges tun, um Ihre Immobilie bestmöglich zu präsentieren. Eine optimale Vorbereitung ist hierbei der Grundstein für einen erfolgreichen Immobilienverkauf.

Verkaufspreis ermitteln

Für eine professionelle Immobilienbewertung sind vorhandene Marktkenntnisse besonders entscheidend, denn mit einem marktgerechten Preis steht und fällt ein erfolgreicher Verkauf Ihrer Immobilie. 

 Folgende Punkte spielen bei der Wertermittlung Ihrer Immobilie eine wichtige Rolle:

  • Bodenrichtwert 

  • Grundbuchauszug 

  • Lage der Immobilie 

  • Haustyp 

  • Grundriss

  • Bauqualität

  • Ausstattung

  • Energieeffizienz 

  • Durchgeführte Renovierungen bzw. Modernisierungen

  • Erzielte Miete bei vermieteten Immobilien

Aussagekräftige Fotos machen

Der erste Eindruck zählt – viele Interessenten schauen sich zuerst die Fotos im Exposé an, bevor sie weitere Informationen über die Immobilie einholen. Mit schönen und aussagekräftigen Fotos Ihres Hauses oder Wohnung können Sie die Aufmerksamkeit auf Ihre Immobilie ziehen. Planen Sie deshalb für den Fototermin ausreichend Zeit ein und achten Sie darauf, dass die Zimmer aufgeräumt und sparsam dekoriert sind, denn so wirken die Fotos am besten. 

Wichtigsten Unterlagen zusammenstellen

Mit einem ansprechenden Exposé präsentieren Sie Ihre Immobilie potenziellen Immobilienkäufern und Interessenten. Neben den Fotos gehören zum Exposé verschiedene Unterlagen. 

Grundriss
Mit einem ansprechenden Grundriss kann sich der Käufer direkt einen guten Überblick über die Immobilie verschaffen. Der Grundriss sollte in einem Exposé auf keinen Fall fehlen.

Lage- oder Bebauungspläne
Den Lage- oder Bebauungsplan sollten Sie dem Exposé ebenfalls hinzufügen. 

Gebäudeenergieausweis
Seit 2014 müssen Verkäufer Interessenten einen Gebäudeenergieausweis vorlegen, so sehen Kaufinteressenten auf einen Blick, wie es um die Energieeffizienz des Gebäudes im Vergleich zu anderen bestellt ist. 

Eckdaten zusammenstellen
Neben den Fotos und den bereits genannten Unterlagen ist es sinnvoll, eine Übersicht über die wichtigsten Eckdaten Ihrer Immobilie zu organisieren.

Hierzu zählen z. B. Informationen zu:

  • Garten/Gartenhaus

  • Terrasse/Balkon

  • Küche

  • Bad

  • Kamin 

Zusammenfassung

Viele Faktoren beeinflussen einen erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie. Mit einer guten Vorbereitung können Sie nicht nur Kosten sparen und verhindern damit einen langen Leerstand Ihrer Immobilie, sondern erhöhen auch die Chancen, einen marktgerechten Verkaufspreis zu erzielen.

Stand: April 2021

Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie online und kostenlos

Mit dem S-ImmoPreisfinder erhalten Sie mit nur wenigen Klicks einen Richtwert sowie Wohnmarktanalyse für Ihre Immobilie.

Zum S-ImmoPreisfinder

Weitere Artikel aus dem Immobilien-Magazin

Vorschaubild Smart Home – Leben am Bodensee
Wohnservices
Smart Home – was ist das eigentlich?
Wir erklären Ihnen, was ein Smart Home ist und welche Vor- und Nachteile es bietet.
Artikel lesen
Vorschaubild Versicherungen für Immobilienbesitzer – Leben am Bodensee
Immobilie kaufen
Versicherungen für Immobilienbesitzer
Schützen Sie, als Immobilienbesitzer mit den richtigen Versicherungen, was Ihnen lieb und teuer ist.
Artikel lesen
Vorschaubild Steuern sparen beim Immobilienverkauf – Leben am Bodensee
Immobilie verkaufen
Steuern sparen beim Immobilienverkauf
Lesen Sie hier, wann Sie für den Verkauf Ihrer Immobilie Steuern zahlen müssen und wann nicht.
Artikel lesen