Energetische Sanierung

In nur 3 Minuten einen Rundum-Überblick

Kalkulieren Sie mit unserem Sanierungsrechner die Kosten, individuelle Einsparpotenziale, Fördermöglichkeiten und die Wertsteigerung Ihres Zuhauses. Mit unserer Handwerkersuche finden Sie die passenden Handwerker für Ihr Projekt.
Kostenlos berechnen

Immobilie sanieren, modernisieren oder energetisch sanieren?

Egal, ob Sie Ihre Immobilie aus z. B. optischen Gründen modernisieren oder gleich vollumfänglich sanieren wollen: Sie steigern damit nicht nur den Wert Ihrer Immobilie, sondern können im Idealfall – besonders im Falle einer energetischen Sanierung – gleichzeitig Ihre laufenden Kosten senken.

  • Bei einer Sanierung werden Mängel und Schäden mit gezielten Maßnahmen behoben, wie z. B. bei einer Dach-, Fassaden-, Balkon oder Schimmelpilzsanierung.
  • Eine Modernisierung bringt Immobilien auf einen zeitgemäßen Stand, z. B. durch den Austausch einer (noch intakten) Heizung, den Einbau neuer Fenster oder die Installation einer Solaranlage.
  • Bei der energetischen Sanierung handelt es sich um eine eigene Art der Modernisierung. Der Energieverbrauch einer Immobilie soll optimiert und diese damit aufgewertet werden.

Warum energetisch Sanieren statt ausschließlich zu modernisieren?

Jede geplante Modernisierung sollte auch hinsichtlich ihrer Energieeffizienz und möglichen Einsparpotenziale bewertet werden. Denn von einem niedrigen Energieverbrauch und einem gesenkten CO2-Ausstoß profitieren Sie gleich doppelt: Sie sparen eine Menge Geld und tun der Umwelt etwas Gutes. Zusätzlich erhöhen Modernisierungsmaßnahmen den Wohnkomfort und steigern den Wert Ihrer Immobilie.

Christian Ruf
Leiter Immobiliencenter, Leben am Bodensee

"Wer einen hohen Energieverbrauch in seiner Immobilie spürbar senken möchte, kommt um eine energetische Sanierung nicht herum. Langfristig zahlt sich die Investition definitiv aus."

Die Vorteile einer energetischen Sanierung

Eine energetische Sanierung hat gleich mehrere Vorteile:

Vorteile für Ihre Finanzen

  • Mit energetischen Sanierungsmaßnahmen kann der Primärenergieverbrauch einer Immobilie stark gesenkt werden.
  • Wenn Sie auf die Energiegewinnung aus erneuerbaren Energiequellen (Sonne, Wind, oder Wasser) setzen, entfallen die Beschaffungskosten wie für z. B. Heizöl, Pellets oder Gas.
  • Energetische Sanierungen tragen zur deutlichen Wertsteigerung einer Immobilie bei und verlängern deren Nutzungsdauer.

Vorteile für die Umwelt

  • Durch eine Verbesserung des Gesamtenergiebedarfs wird weniger CO2 ausgestoßen und damit weniger Treibhausgase produziert.

Vorteile für Ihre Wohnqualität

  • Energetische Sanierungen werten Immobilien sowohl optisch als auch hinsichtlich des Wohnraumklimas auf.

Vorteile für Ihre Gesundheit

  • Maßnahmen wie die Erneuerung der Wärmedämmung oder der Austausch von undichten oder einfach verglasten Fenstern helfen, Schimmelbildung oder Zugluft entgegenzuwirken.
  • Der Austausch von mit Asbest oder Lösungsmitteln belasteten Bauteilen ist ebenso ein wichtiger Punkt.

Energetische Sanierung: profitieren Sie von staatlichen Förderungen

Eine energetische Sanierung ist in der Regel mit hohen Investitionen verbunden. Um Eigentümer finanziell zu entlasten, stellt der Staat verschiedene Fördermittel bereit. Sowohl das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) als auch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördern im Rahmen verschiedener Programme energieeffiziente Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen. Auch auf Landes- oder kommunaler Ebene werden Einzelmaßnahmen durch entsprechende Zuschüsse finanziell unterstützt. Das Land Baden-Württemberg stellt über die L-Bank Förderungen in diesem Bereich zur Verfügung.

Beispielhafte Förderungen von BAFA, und KfW und L-Bank:

  • Energieeffizientes Sanieren
  • Altersgerechte Umbauten
  • Einbruchschutz
  • Investitionen in erneuerbare Energien

Sprechen Sie uns an: Unsere Beraterinnen und Berater finden geeignete Fördermittel für Sie und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine faire Finanzierung Ihres Projekts.

Beratung vereinbaren ➞

So finden Sie ganz bequem den passenden Handwerker aus Ihrer Region für Ihr Immobilienprojekt. Unsere Wohnservices sind nur eine von vielen zusätzlichen Leistungen auf unserer Immobilienplattform. Wir möchten stetig den Prozess rund um den Verkauf, Kauf, Vermietung, Mieten und Bauen einer Immobilie verbessern, daher arbeiten wir laufend an neuen Wohnserviceideen.

Die richtigen Handwerker für Ihr Projekt

Die für Ihr Projekt passenden Handwerker aus der Region finden Sie im ImmoGuide. Registrieren Sie sich in wenigen Schritten und nutzen Sie kostenlos unsere Handwerkersuche und viele weitere Serviceangebote.

Handwerker aus der Region finden

Rechtzeitig die energetische Sanierung planen

Gerade bei energetischen Sanierungsmaßnahmen lohnt es sich, deren Umsetzung und Finanzierung frühzeitig zu planen. Ob Sie das Eigenkapital für Ihre Finanzierung mithilfe eines Bausparvertrags über einen längeren Zeitraum ansparen oder monatliche Rücklagen z. B. auf einem Tagesgeldkonto bilden: Pro Quadratmeter Fläche sollten Sie 1,50 € bis 3,00 € im Monat zurückzulegen. Die Sparquote sollte sich dabei am Zustand Ihrer Immobilie, dem Baujahr und der Region orientieren. In die Planung Ihrer Finanzierung werden zusätzlich auch die Förderprogramme von BAFA, KfW, L-Bank oder Ihrer Kommune mit einbezogen.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung Ihrer energetischen Sanierung, ermitteln mit Ihnen die anfallenden Kosten sowie Finanzierungs- und Sparoptionen. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Häufige Fragen zur energetischen Sanierung oder Modernisierung Ihrer Immobilie

Im Gegensatz zu einer Baufinanzierung, erhalten Sie einen Modernisierungskredit rein zweckgebunden für Ihre geplante Sanierung oder Modernisierung. Es ist kein Eintrag ins Grundbuch nötig. Somit ist ein Modernisierungskredit mit weniger Kosten verbunden und kann auch verhältnismäßig kurzfristig genehmigt werden.

Der Modernisierungskredit eignet sich für verschiedene Modernisierungsmaßnahmen Ihrer Immobilie, wie eine energetische Sanierung oder einen altersgerechten Umbau.

Anträge für Fördermittel können Sie bei der KfW, dem BAFA sowie der L-Bank einreichen. Zusätzlich bieten viele regionale Energieversorger und Kommunen eigene Fördermöglichkeiten an.

Gerne beraten wir Sie individuell.

Diese Artikel aus dem Immobilien-Magazin helfen Ihnen weiter

Aktuelles
Klimafreundliche Mietwohnungen
Sparkasse Bodensee baut bezahlbare und ökologisch nachhaltige Mietwohnungen im Kressbronner Quartier Bachtobel.
Artikel lesen
Aktuelles
Richtfest in Überlingen
Wir haben am Freitag, den 13.10.2023, das Richtfest für unser Bauvorhaben in Überlingen gefeiert.
Artikel lesen
Aktuelles
Interview: Immobilienkauf und -verkauf
Lohnt sich ein Kauf / Verkauf aktuell? Ein Interview mit Katrin Niederberger und Manuel Kienast
Artikel lesen
Jetzt Beratung zur Finanzierung Ihrer energetischen Sanierung vereinbaren
Treten Sie mit uns in Kontakt, wir helfen Ihnen gerne weiter. Das Leben am Bodensee Team freut sich von Ihnen zu hören. Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Themen Immobilienverkauf am Bodensee gerne.

Sie haben Fragen zu Finanzierungs- und Förderungsmöglichkeiten Ihres Sanierungsvorhabens? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf – wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

+49 7541 704-4777
Jetzt kontaktieren