Baufinanzierungsrechner - anbieterneutral und kostenlos

Mit unserem Baufinanzierungsrechner berechnen Sie online ganz einfach aktuelle Konditionen für Ihre individuelle Baufinanzierung. Im Anschluss können Sie zudem Ihre Daten für ein Beratungsgespräch absenden und wir vergleichen für Sie über 200 verschiedene Anbieter, um das beste Angebot für Sie zu finden. Unsere persönliche Betreuung: anbieterneutral, unverbindlich und fair.
Jetzt Finanzierung berechnen

Aber rechnen Sie doch einfach selbst

EUR
EUR

So geht's: Schnell und einfach zum ersten Finanzierungsvorschlag

1. Finanzierung berechnen
Nur wenige Klicks: Berechnen Sie Ihr persönliches Zinsangebot mit unseren Online-Baufinanzierungsrechnern.
2. Anfrage absenden
Kostenlos und unverbindlich: Senden Sie uns Ihre Finanzierungsanfrage! Geben Sie dazu einfach Ihre Kontaktdaten ein und klicken Sie auf "Anfrage absenden".
3. Angebot erhalten
Persönliche Beratung: Nach Eingang Ihrer Anfrage vereinbaren wir schnellstmöglich einen Termin mit Ihnen. Gemeinsam erstellen wir Ihr individuelles Angebot, ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Ihre Vorteile durch den Baufinanzierungsrechner von Leben am Bodensee

Sie möchten eine Immobilie in der Bodenseeregion bauen, kaufen oder modernisieren? Für die Auswahl einer passenden Finanzierung bietet Ihnen unser Rechner folgende Vorteile:

  • Auswahl aus über 200 Anbietern
  • Möglichkeit zur Zinssicherung für die gesamte Darlehenslaufzeit
  • Sondertilgungsoptionen sind möglich
  • Kurze Entscheidungswege – schnelle Kreditvergabe
  • Staatliche Förderung und niedrige Zinsen nutzen
  • Beratung zu individuellen Fördermöglichkeiten,  z. B. KfW-Förderung, L-Bank und BAFA
Thomas Thalheimer
Fachberater Baufinanzierung

Mir ist es wichtig, dass Sie zufrieden sind. Mit uns als Partner, egal bei welchem Finanzierungsanbieter!
Bei uns erhalten Sie eine Finanzierung, die zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Wie funktioniert der Baufinanzierungsrechner?

Anhand der Gesamtkosten Ihres Bauprojekts in der Bodenseeregion und Ihrem Eigenkapital ermittelt der Rechner unverbindlich Ihren Darlehensbetrag und die monatlichen Raten für Ihre Finanzierung. Dabei werden auch der Sollzinssatz Ihrer Hausfinanzierung sowie die Zinsbindungsdauer und die anfängliche Tilgung berücksichtigt.

Unser Baufinanzierungsrechner verwendet dazu den tagesaktuellen Sollzinssatz der Sparkasse Bodensee sowie unseren über 200 Anbietern und ermöglicht Ihnen dadurch eine Berechnung zu Live-Konditionen. Auf einen Blick erhalten Sie dadurch realistische Daten und können zudem ermitteln, wie sich die Dauer Ihrer Zinsbindung von 5 bis 20 Jahren auf Ihre Rate und den Zinssatz auswirkt.

Wie hoch sind die Gesamtkosten für den Kauf oder die Modernisierung meiner Immobilie?

Sollten Sie die Gesamtkosten für den Kauf oder die Sanierung bzw. Modernisierung Ihrer Immobilie noch nicht kennen, können Sie diese ganz einfach mit unserem Nebenkostenrechner oder dem Baukostenrechner selbst ermitteln.

Wie hoch sollte ich meinen Tilgungssatz wählen?

Die Festlegung des Tilgungssatzes ist ein wichtiger Teil in der Berechnung Ihrer Baufinanzierung. Dieser wird anhand der geplanten Laufzeit Ihrer Finanzierung bestimmt. Unser Tipp: Bei günstigen Zinsen empfehlen wir eine höhere monatliche Tilgungsrate.

Beim Tilgungssatz ist es ratsam, einen Wert zu wählen, der gut von Ihnen gestemmt werden kann. Wir empfehlen zusätzlich einen kleinen Puffer in der Planung zu berücksichtigen. Sollten Sie mehr Budget zur Verfügung haben, können Sie mit Sondertilgungen die Restschuld weiter verringern.

Was passiert, wenn die Sollzinsbindung nicht ausreicht, um das Darlehen zu tilgen?

Sollte dies der Fall sein, gibt Ihnen der Baufinanzierungsrechner an, wie lange Sie brauchen werden, um das Darlehen komplett zurückzuzahlen. Dabei wird angenommen, dass die Höhe des Sollzinses nach Ende der Zinsbindungsdauer auf dem gleichen Niveau bleibt.

Unser Kaufbudgetrechner
Wie viel Eigenheim können Sie sich leisten? Finden Sie es schnell und einfach mit unserem Kaufbudgetrechner heraus.
Mehr erfahren
Unser Nebenkostenrechner
Ermitteln Sie alle wichtigen Nebenkosten für den Kauf oder Bau einer Immobilie.
Mehr erfahren

Unsere Profi-Tipps zur Baufinanzierung

Unsere Baufinanzierungsexperten aus der Bodenseeregion haben für Sie bereits einige Tipps zusammengestellt.

Bestimmen Sie Ihren Finanzierungsrahmen frühzeitig

Klären Sie frühzeitig Ihren Finanzstatus und wie hoch die monatliche Rate Ihrer Baufinanzierung sein darf. Erst wenn Sie Ihr Budget realistisch ermittelt haben, können Sie eine passende Immobilie für sich finden.

Unser Tipp: Planen Sie Bonuszahlungen wie Weihnachtsgeld o.ä. nicht in Ihre Budgetplanung mit ein und denken Sie auch an einen finanziellen Puffer für unvorhergesehene Ausgaben.

Denken Sie auch ans Alter

Achten Sie bei der Planung Ihrer Kreditrückzahlung auch auf Ihr Alter und Ihren Renteneintritt. Wir raten dazu, dass Sie bis zum Rentenantritt schuldenfrei sind, um Ihre Rente nicht zusätzlich zu belasten. Unsere Berater unterstützen Sie hier gerne bei der passenden Planung Ihrer Darlehenstilgung.

Lassen Sie sich Ihre Finanzierung bereits im Vorfeld abschätzen

Seit ein paar Jahren gibt es einen regelrechten “Run“ auf neue Immobilien: Interessenten müssen sich bewerben, selbst Angebote abgeben und nicht selten werden Häuser und Wohnung ausschließlich an den Höchstbietenden vergeben. Schnelligkeit ist im Falle einer möglichen Investition gefragt, der Konkurrenzkampf ist groß. Daher sollten Sie bereits frühzeitig Ihre Finanzierungszusage abgeklärt haben. Nutzen Sie zur ersten Orientierung unseren Baufinanzierungsrechner, unsere Berater erstellen Ihnen (dann) anschließend aus über 200 Anbietern ein passendes und unverbindliches Angebot und bereiten Sie auf die nächsten Schritte vor.

Bereiten Sie alle Unterlagen vor

Damit Banken eine Baufinanzierung verbindlich Bestätigen können, werden verschiedene Unterlagen benötigt. Je schneller Sie diese bereitstellen können, desto einfacher erfolgt eine verbindliche Zusage.

In unserem ImmoGuide finden Sie eine Checkliste mit allen notwendigen Dokumenten und viele weitere hilfreiche Tools. Melden Sie sich einfach kostenlos an.

Frühzeitige Besichtigung der Immobilien

Unsere Experten empfehlen Ihnen, Ihr Wunschobjekt möglichst frühzeitig zu besichtigen bzw. alle Informationen vom Makler oder Verkäufer einzuholen. Am besten weisen Sie schon bei der Terminvereinbarung für eine Besichtigung darauf hin, dass alle Objektunterlagen für Sie zusammengestellt wurden und mitgebracht werden. 

Baufinanzierungsrechner - anbieterneutral und kostenlos

Mit unserem Baufinanzierungsrechner berechnen Sie online ganz einfach aktuelle Konditionen für Ihre individuelle Baufinanzierung.

Jetzt Finanzierung berechnen

Was ist eine Baufinanzierung?

Haben Sie den Wunsch, eine Immobilie zu kaufen, neu zu bauen oder zu modernisieren? Dann benötigen Sie ein großes finanzielles Budget und müssen in der Regel auf einen Immobilienkredit, eine sogenannte Baufinanzierung, zurückgreifen. Diese Finanzierung ist immer zweckgebunden. Das heißt, die Ihnen zur Verfügung stehende Summe kann ausschließlich in den Erwerb, den Bau oder die Instandhaltung von Immobilien investiert werden.

Der Sparkassen Baufinanzierungsrechner

Mithilfe unseres Baufinanzierungsrechners können Sie online die Darlehenssumme, Ihre monatlichen Raten sowie Zinsen und Ihren Tilgungssatz berechnen und erhalten so eine erste unverbindliche Kalkulation für Ihre Finanzierung. Das Angebot erstellen wir Ihnen auf Basis der aktuellen Konditionen der Sparkasse Bodensee und unter Berücksichtigung der 200 Anbieter.

Senden Sie dieses im Anschluss über den Rechner direkt an unsere Baufinanzierungsexperten aus der Bodenseeregion. Aus diesen Daten erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot auf Basis verschiedener Kreditanbietern und Ihren Anforderungen.

Wichtige Begriffe der Baufinanzierung einfach erklärt 

Darlehenssumme: Die Summe, die Sie sich von einem Kreditinstitut  leihen, um Ihr Immobilienprojekt durchführen zu können.

Eigenkapital: Finanzielle Mittel, die Sie selbst für Ihren Immobilienkauf, Ihr Bauprojekt oder eine Renovierung beisteuern können. Das können auch Gelder sein, die z. B. aus Bausparverträgen oder Sparkonten stammen. Je höher das eingesetzte Eigenkapital, desto geringer ist das Risiko für den Kreditgeber, wodurch Sie in der Regel (für Sie) bessere Kreditkonditionen erhalten.

Kaufnebenkosten: Zusätzliche Kosten, die u. a. durch den Notar, den Grundbucheintrag oder durch Maklerkosten entstehen. Diese sollten Sie unbedingt in der Planung Ihrer Finanzierung berücksichtigen.

Sollzinsbindung: Die Sollzinsbindung gibt an, wie lange der vereinbarte Zins für die Darlehensrückzahlung gilt. Nach der Laufzeit wird ein neuer Zinssatz für die Rückzahlung der restlichen Darlehenssumme festgelegt. Der gebundene Sollzins steigt mit längerer Bindungsdauer. Im Rechner können Sie die Konditionen für Laufzeiten zwischen 5 und 20 Jahren einsehen.

Tilgungssatz: Der Tilgungssatz legt fest, in welchem Umfang Sie jährlich Ihre Verbindlichkeiten reduzieren. Somit beeinflussen Sie mit der Höhe des Tilgungssatzes die Zahlungsdauer und die monatliche Rate.

Häufige Fragen zur Baufinanzierung

Die Dauer Ihrer Baufinanzierung stimmen Sie individuell mit Ihrem Darlehensgeber ab. Da es sich beim Bauprojekt um größere zu tätigende Investitionen handelt, werden diese im Regelfall mit Kreditlaufzeiten zwischen 15 und 35 Jahren abgedeckt. Die Laufzeit Ihrer Baufinanzierung hängt vor allem von der Art des Darlehens und der benötigten Summe ab.

Unser Baufinanzierungsrechner erstellt Ihnen Berechnungen für Laufzeiten zwischen 5 und 20 Jahren. Unsere Berater stimmen Ihre Baufinanzierung ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen mit Ihnen ab und vergleichen dabei über 200 Anbieter, um das passende Modell für Sie zu finden.

Für das Beratungsgespräch bei Ihrer Bank sollten Sie folgende Dokumente mitbringen:

  • Die Kopie Ihres Personalausweises
  • Einkommensnachweise der letzten drei Monate
  • Rentenbescheid, falls bereits vorhanden
  • Nachweis über Ihr Eigenkapital
  • Nachweise über bestehende Zahlungsverpflichtungen oder Immobilienfinanzierungen
  • Unterlagen zum Kaufobjekt (z. B. Lageplan, Baupläne, Grundbuchauszug, …)
  • Unterlagen zum Bauprojekt (z. B. Baukostenberechnung, Bauantrag, genehmigte Baupläne) 

 Im ImmoGuide erhalten Sie weitere Informationen und praktische Checklisten zu Ihrem Immobilienprojekt. Melden Sie sich einfach kostenlos an und nutzen Sie alle Vorteile.

Bei der Baufinanzierung sollten Sie beachten, dass Sie eine langfristige Verpflichtung eingehen. Ihre Finanzierung sollte daher dauerhaft in Ihr Budget eingeplant werden. Wir empfehlen Ihnen daher vorab eine Aufstellung Ihrer Einnahmen und Ausgaben zu erstellen, um so Ihr monatliches Finanzierungspotenzial (mögliche Rate), zu ermitteln.

Wir empfehlen, dass die Rate nicht über 30-40 Prozent Ihres monatlichen Nettoeinkommens liegen sollte. Gerne unterstützen unsere Experten Sie bei der Ermittlung Ihres Finanzierungspotenzials und einer realistischen Baufinanzierung.

In der Regel sollte die Tilgung zwischen 2 und 4 Prozent liegen, um Ihre Darlehen zurückzubezahlen. Sie muss mindestens 1 Prozent der Darlehenssumme betragen. Im Baufinanzierungsrechner können Sie Ihre Tilgung selbst steuern. Je höher die Tilgung, desto schneller können Sie schuldenfrei werden.

Tipp:  Bei niedrigen Zinsen empfehlen wir einen höheren Tilgungssatz, um das Darlehen schneller abzuzahlen.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin
Treten Sie mit uns in Kontakt, wir helfen Ihnen gerne weiter. Das Leben am Bodensee Team freut sich von Ihnen zu hören. Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Themen Finanzierung, staatliche Förderungen und Bausparen gerne.

Sie haben Fragen rund um die Themen Baufinanzierung, Bausparen, staatliche Förderungen oder möchten eine individuelle Beratung? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf – wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

+49 7541 704-4777
Jetzt kontaktieren