Immobilien modernisieren & sanieren

Modernisierungsmaßnahmen erhöhen den Wert Ihrer Immobilie

Der Wert einer Immobilie nimmt im Zeitverlauf ab. Wenn Sie diesen erhalten oder sogar steigern möchten, gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten.

Unter anderem können Sie Ihre Immobilie modernisieren. Das ist zwar mit Investitionen verbunden, aber zahlt sich meistens aus. Wir zeigen Ihnen, welche Modernisierungsmaßnahmen sinnvoll sind.

Eine Modernisierung geht über eine bloße Instandhaltung hinaus. Ziele sind dabei oftmals langfristig Energie- und Wasserkosten zu reduzieren aber auch für ein besseres Wohngefühl zu sorgen. Darum sind die folgenden Maßnahmen empfehlenswert:

Energetisch sanieren

  • Fenster und Außentüren sanieren für einen besseren Wärmeschutz

  • Neue Heizungsanlage: nachträglicher Einbau einer energieeffizienten Umwälzpumpe, ein hydraulischer Abgleich, die Dämmung der Heizungsrohre oder eine neue Brennwertheizung

  • Maßnahmen zur Wärmedämmung (vor allem Außenwände, Dachdämmung, Dämmung der Kellerdecke)

  • Die Integration von Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung

  • Umstieg auf erneuerbare Energien: Photovoltaik, Solarthermie und Wärmepumpensysteme

Mehr Platz schaffen

Vor allem in Großstädten zählt jeder Quadratmeter. Haben Sie noch Reserven, die Sie nutzen können? Lohnenswert ist beispielsweise ein Ausbau des Dachbodens oder ein Anbau. Aber auch großzügige Grundrisse mit viel Tageslicht und offenen Wohn-Ess-Bereichen sind hoch im Kurs und sorgen für eine freundliche Atmosphäre.

Eine eigene Garage

Wenn Ihr Grundstück genügend Platz bietet, lohnt sich eine Garage, denn diese schützt das Auto bei Wind und Wetter. Der Pflegeaufwand ist geringer, ein Einbruch ist unwahrscheinlicher und bei vielen Käufern ist es ein wichtiges Entscheidungskriterium.

Ein neues Bad

Immer mehr Menschen legen Wert auf ein modernes Bad. Großzügig und hell sollte es sein, mit Badewanne und schwellenloser Dusche – einfach ein Ort zum Entspannen und Wohlfühlen.

Ein Garten als Wohlfühloase

Bei einem gepflegten Garten geht es mehr um das Wohlfühlen und Wecken von positiven Emotionen bei potenziellen Käufern.

Einbruchschutz

Die meisten Einbrüche scheitern an guten Sicherungsmaßnahmen – zum Glück. Auch Sie können einiges dafür tun, um Ihr Hab und Gut zu schützen und gleichzeitig den Wert Ihrer Immobilie zu erhöhen.

Barrierearm umbauen

Mit einem altersgerechten Umbau können Sie Ihre Immobilie den veränderten Lebensumständen anpassen. Immer mehr Leute sorgen fürs Alter vor und legen Wert auf verbreiterte Türen, den Abbau von Bodenschwellen oder bodengleiche Duschen. Diese Maßnahmen werten eine Immobilie zusätzlich noch optisch auf.

Grundsätzlich gilt:

Bevor Sie aufwändige Modernisierungsmaßnahmen planen, ist es sinnvoll, mithilfe eines Experten einen Energiecheck durchzuführen. Dieser deckt energetische Schwachstellen und Energiefresser auf und gibt Ihnen Anhaltspunkte über die Kosten und den Nutzen der möglichen Maßnahmen. Des Weiteren können für viele Modernisierungsmaßnahmen Förderprogramme seitens des Staates genutzt werden, z. B. kostengünstige Darlehen der KfW-Bank.

Stand: April 2021

Profitieren Sie von KfW-Förderkrediten

Sichern Sie sich zinsgünstige Kredite des Staates mit der KfW. Für den Bau, den Kauf, die Sanierung oder den altersgerechten Umbau Ihres Eigenheims.

Zu den KfW-Förderungen

Weitere Artikel aus dem Immobilien-Magazin

Vorschaubild Smart Home – Leben am Bodensee
Wohnservices
Smart Home – was ist das eigentlich?
Wir erklären Ihnen, was ein Smart Home ist und welche Vor- und Nachteile es bietet.
Artikel lesen
Vorschaubild Versicherungen für Immobilienbesitzer – Leben am Bodensee
Immobilie kaufen
Versicherungen für Immobilienbesitzer
Schützen Sie, als Immobilienbesitzer mit den richtigen Versicherungen, was Ihnen lieb und teuer ist.
Artikel lesen
Vorschaubild Steuern sparen beim Immobilienverkauf – Leben am Bodensee
Immobilie verkaufen
Steuern sparen beim Immobilienverkauf
Lesen Sie hier, wann Sie für den Verkauf Ihrer Immobilie Steuern zahlen müssen und wann nicht.
Artikel lesen